Sie sind hier:

Sozialauschuss

Beschluss des Sozialauschusses vom 19.01.2016 Arsten-Nord als "Soziale-Stadt-Gebiet" ausweisen Beschluss Sozialauschuss Arsten-Nord als Soziale Stadt Gebiet (pdf, 208.3 KB)

Fachausschuss Verkehr

Beschluss des Fachausschusses Verkehr vom 27.04.2016 zu Verkehrsberuhigungsmaßnahmen im Bereich der Grundschule Korbhauser Weg Beschluss27.04.FAVerkehr Korbhauser Weg (pdf, 12.3 KB)

Beschluss des Fachausschusses Verkehr vom 27.04.2016 zur Einrichtung eines Behindertenparkplatzes in der Ann-Seghers-Straße Höhe Hausnummer 12 A Beschlusss 27.04. Anna-Seghers-Straße.pdf (pdf, 11.5 KB)

Beschluss des Fachausschusses Verkehr vom 27.04.2016 zur Geschwindigkeitsbegrenzung auf der Alfred-Faust-Straße Beschluss 27.04.Geschwindigkeitsbegrenzung Alfred-Faust-Straße.pdf (pdf, 70.7 KB)

Beschluss des Fachausschusses Verkehr vom 27.04.2016 zur Schaffung von Fahrradabstellmöglichkeiten an der BSAG-Haltestelle Twiedelftsweg Beschluss 27.04.Fahrradständer Haltestelle Twiedelftsweg.pdf (pdf, 11.8 KB)

Einstimmig gefasste Beschlüsse des Fachausschusses Verkehr vom 03.08.2016:

Verkehrssicherheit im Bereich der Grundschule Korbhauser Weg

Der Fachausschuss „Verkehr“ stimmt einstimmig dem Auftragen der Fahrbahnmarkierungen zu.

Der Fachausschuss wird sich mit der Thematik „Verkehrssicherheit im Bereich der Grundschule Korbhauser Weg“ erneut befassen, wenn ggfs. weitere Maßnahmen ergriffen werden müssen.

Parksituation Eichelkämpe

Der Fachausschuss „Verkehr“ beschließt einstimmig, dass die Poller in der Straße Eichelnkämpe (verkehrsberuhigter Bereich) so versetzt werden sollen, dass linksseitiges verbotswidriges Parken ausgeschlossen werden kann.

Theodor-Billroth-Straße, Höhe BSAG Haltestelle Klinikum Links der Weser

Der Fachausschuss „Verkehr“ stimmt auf Grundlage der ihm vorgelegten Unterlagen des Projektes“ Querungshilfe Theodor-Billroh-Straße“ den Maßnahmen einstimmig zu.

Einmündungsbereich des Radweg zur Dibberser Straße

Der Fachausschuss „Verkehr“ beschließt einstimmig, dass das ASV Maßnahmen ergreifen soll, dass Radfahrer/innen , die vom Radweg zwischen Gödesdorfer Weg und Dibberser Straße kommend in den verkehrsberuhigten Bereich der Dibberser Straße einfahren, auf die veränderte Verkehrssituation (Schrittgeschwindigkeit) aufmerksam gemacht werden. Gleichermaßen sollte für Fahrzeugführer/innen deutlich gemacht werden, dass Radfahrer/innen (mit evtl. hoher Geschwindigkeit ) in diese Straße einfahren könnten.

Alfred-Faust-Straße, im nördl. Teilstück Hermann-Entholt-Straße und Brenningstraße

Der Fachausschuss „Verkehr“ beschließt einstimmig, dass der Radweg in der Alfred-Faust-Straße im nördl. Teilstück Hermann-Entholt-Straße und Brenningstraße gegenläufiger Radverkehr angeordnet wird,

Kreuzungsbereich Arsterdamm/Brenningstraße

Der Fachausschuss „Verkehr beschließt einstimmig, dass die Lichtsignalanlage (LSA) insgesamt überprüft wird. Insbesondere soll die LSA für Radfahrer/innen, die aus der Brenningstraße kommend nach links in den Arsterdamm abbiegen wollen, einen eigenen Standort erhalten (Die LSA ist zurzeit am Mast der Anlage, die den Fußgänger und Kfz-Verkehr regelt, angebracht). Weiterhin soll die Fahrbahn für Radfahrer/innen, die aus Arsten-Nord kommend und Richtung Kattenturmer Heerstraße fahren wollen, farblich markiert werden. Zudem sollen Fahrzeugführer/innen, die von der Brenningstraße kommend nach links in den Arsterdamm abbiegen, durch ein Lichtsignal (grüner Pfeil) geführt werden.

Fachausschuss Bau und Umwelt

Beschluss des Fachausschusses Bau und Umwelt zur Herstellung einer Wegeverbindung Straßenbahnhaltestelle Robert-Koch-Straße
aus / in Richtung Im Arster Felde vom 29.09.2016
Beschluss vom 29.09.2016 FA Bau und Umwelt (pdf, 350.2 KB)